Kolumne

Industriestrategie 2030:
Nachruf auf die Deutschland AG?

8. Februar 2019 - T3N
Wenn die alte Deutschland AG der Club der Digitalisierungsverlierer ist, dann ist Siemens womöglich ihr Champion.
Florian Nöll
Deutschland soll führend in der Industrie der Zukunft werden. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat daher seine „Industriestrategie 2030" vorgelegt – doch die geht in die falsche Richtung.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat seine Nationale Industriestrategie 2030 vorgestellt. Der Name ist Programm. Leider. Die Analyse zur Lage der Industrienation kann man teilen. Die Strategie jedoch liest sich wie die Taktik eines verunsicherten Fußballtrainers, dessen Team zur Halbzeit mit vier Toren im Rückstand ist. Schaltet man noch einmal auf Angriff oder versucht man sich mit maximaler Defensive in Schadensbegrenzung? Bei der Lektüre entsteht der Eindruck, dass es dem Minister weniger um die gesamte deutsche Industrie in elf Jahren, sondern vielmehr um die aktuelle Causa Siemens geht.

Lesen Sie hier bei T3N die gesamte Kolumne