Aktuelle Kategorie: Politik

Rekord: Soviel Wagniskapital hatten wir noch nie

Dieser Beitrag ist ein Risiko, denn wer nur die Überschrift liest, der könnte eine falsche Schlussfolgerung ziehen. Man könnte denken, dass Startups in Deutschland plötzlich genug Kapital zur Verfügung steht. Außerdem weichen die folgenden Zahlen von jenen ab, die bislang in der politischen Diskussion verwendet werden. Nein, wir haben noch lange nicht ausreichend Kapital für unsere Gründungen, aber der …

Startup-Politik: Ein Minister ist zu wenig

"Gabriel bläst zum Kampf gegen Bürokratie" titelte im November die FAZ. Das Bundeskabinett hatte ein Eckpunktepapier "zur weiteren Entlastung der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie" verabschiedet. „Gründerinnen und Gründer sollen sich auf ihr Geschäftskonzept konzentrieren und nicht mit Formularen und Behörden unnötig Zeit verschwenden.“, heißt es in darin. Außerdem: "Gründer sollen in den …

Digitale Agenda = Startup Agenda ?

Wenn an diesem Mittwoch die Minister Dobrindt, Gabriel und de Maizière in Berlin die Digitale Agenda der Bundesregierung vorstellen, geht es auch darum, welche Unterstützung die Startup-Szene in den nächsten Jahren von der Politik erwarten kann. Dabei hat der Koalitionsvertrag durchaus große Erwartungen geweckt. Diese Erwartungen kann die Digitale Agenda, zumindest in dem vorliegenden Entwurf vom 28. …